{Pistazienliebe} Vanille-Pistazien Chiapudding mit Himbeeren …zuckerfrei, Low Carb, LCHF und Keto

*der Artikel enthält Werbung durch Produktverlinkung

Und noch ein leckeres Dessert…oder Frühstück…oder Mittagessen…
Ach, ich könnte den Vanille-Pistazien Chiapudding eigentlich immer essen. 🙂
Ich war ja erst sehr skeptisch als ich von diesem Superfood Namens Chiasamen das erste mal hörte. Kleine schwarze Samen.
Ja, schön, dachte ich…macht sich bestimmt ganz gut in Brot und Brötchen…aber in Desserts? Das kann doch nicht schmecken.

Oh doch…und wie das schmeckt. In der Kombination mit Vanille und leckerem Pistazienmus ist es sogar ganz besonders lecker. ❤

23365141_1716530801700465_435641785_n

Ich hab mich auf jeden Fall unsterblich in dieses Superfood verliebt.
Und was ich ganz besonders toll finde…
Es dickt tatsächlich Joghurt, Quark und sogar Mandel- oder Cashewmilch an. Man muss es nur einrühren und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Den Rest macht es ganz von alleine.

Für 1 Portion braucht ihr:

50 g Mascarpone
50 g griechischer Joghurt
70 ml Mandelmilch
1 Tl. Mandelöl
1/2 Tl gemahlene Vanille
2 El. Chiasamen*
Low Carb Süße* nach Geschmack
1 Tl. Pistazienmus*
30 g Himbeeren

Nachbacken und 10 % sparen mit nur einem Klick:
{Pistazienliebe}
Wenn du auf diesen Link klickst, gelangst du zum Dr. Almond Onlineshop. Die Dr. Almond Produkte aus diesem Rezept werden automatisch jeweils 1x in den Warenkorb gelegt und ein 10 % Gutschein wird direkt abgezogen. Die Produkte im Warenkorb können anschließend beliebig angepasst oder gelöscht werden, der Gutschein gilt aber nur für die Produkte, die automatisch hinzugefügt wurden. Beim Klick auf den Link findet kein Kauf statt, du wirst nur auf den Shop geleitet. Der Gutschein kann nicht mit anderen Gutscheinen kombiniert werden und gilt 1x pro Nutzer. Angebot nur solange der Vorrat reicht. Die Aktion ist gültig bis zum 30.04.2018.
  • Mascarpone, Joghurt, Mandelmilch, Mandelöl und Süße verrühren.
  • Die Chiasamen zufügen und unterrühren
  • Über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  • Die Masse halbieren.
  • Pistazienmus unter die eine Hälfte und Vanille unter die andere Hälfte rühren.
  • Abwechselnd in ein Glas schichten.
  • Mit Himbeeren garnieren.

23439228_1716531015033777_204344710_n

23319495_1529574067118680_5921979859450830745_n

Guten Appetit…lasst es euch schmecken.

Eine Portion hat ca. 6g KH, 10g E und 45g F.

Herzliche Grüße vom Frollein vom Kiefernweg ❤

* Affialliatelink… Das Schreiben und Einstellen der Rezepte kostet einiges an Mühe und Zeit…Wenn ihr über die Links bestellt, dann bekomme ich dafür eine kleine Provision. Die Produkte, die ich empfehle sind alle von mir getestet und für gut befunden. Ich empfehle nichts, wo ich nicht 100% dahinter stehe.

!!! Aktueller Rabattcode !!!
Bei Dr. Almond bekommt ihr mit dem Code „ALMOND10“ einen Rabatt von 10% auf eure Erstbestellung.

3 Gedanken zu “{Pistazienliebe} Vanille-Pistazien Chiapudding mit Himbeeren …zuckerfrei, Low Carb, LCHF und Keto

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s