Zucchini im Frollein Carbonarastyle…zuckerfrei, Low Carb, LCHF und ketogen

{FOOD-REZEPT-TIPPS}

Heute hab ich dir ein leckeres Zucchinirezept mitgebracht…im Frollein Carbonarastyle.
Du brauchst dafür nur eine Pfanne, ein paar Zutaten und ca. 10-15 Minuten Zeit.
Hört sich das gut an oder?
Das ist mal wieder ein Gericht ganz nach meinem Geschmack.
Schnell, lecker, einfach und für die ganze Familie geeignet.
TIPP: Du kannst für die „Nicht Low Carber“ nämlich auch Spaghetti dazureichen. Darüber dann noch ein paar Parmesankrümel und die Welt ist auch für den „High Carber“ in Ordnung. 😉

Ok… dann lass uns mal loslegen…

Zucchini im Frollein Carbonarastyle

Zutaten für 1-2 Portionen:

1 mittelgroße Zucchini
2 El. Olivenöl
1 Knoblauchzehe
100 g Prosciutto Cotto
1 EL. Tomatenmark
1/2 TL Thymian
1/2 TL Majoran
1/2 TL Oregano
200 ml Sahne
3 EL Parmesan
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  • Die Zucchini in kleine Stücke schneiden.
  • Den Knoblauch durch die Presse drücken.
  • Den Prosciutto Cotto in Streifen schneiden.
  • Olivenöl in eine Pfanne geben und langsam erhitzen.
  • Die kleingeschnittene Zucchini darin leicht anbraten.
  • Den Knoblauch zufügen und kurz mitbraten lassen.
  • Das Tomatenmark, die Sahne und die Kräuter dazugeben.
  • Kurz aufkochen lassen.
  • Jetzt den Parmesan zufügen und alles gut miteinander verrühren.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Guten Appetit… lass es dir schmecken.

Herzliche Grüße vom Frollein vom Kiefernweg ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s