{Pistazienliebe} Chiapudding mit Pistazienmus und Himbeeren…zuckerfrei, Low Carb, Lchf und Keto

*der Artikel enthält Werbung durch Produktverlinkung

Ihr habt es ja gestern in meinen Instagramstories schon gesehen…
Es gab zu Mittag diesen leckeren Chiapudding mit Pistazienmus und Himbeeren.

26241403_1774465869240291_30244257_n

Ich liebe diese Kombination von nussig, fruchtig und cremig.
Durch die Zugabe von Mascarpone und Sahne hält der Chiapudding auch richtig lange schön satt.

Zutaten für 1 große Portion:
100 g Quark 40%
50 g Mascarpone
50 ml Sahne
50 ml Mandelmilch
15 g Pistazienmus*
15 g Chiasamen*
etwas Low-Carb Süße*
50 g Himbeeren
5 Pistazien

Nachbacken und 10 % sparen mit nur einem Klick:
{Pistazienliebe}
Wenn du auf diesen Link klickst, gelangst du zum Dr. Almond Onlineshop. Die Dr. Almond Produkte aus diesem Rezept werden automatisch jeweils 1x in den Warenkorb gelegt und ein 10 % Gutschein wird direkt abgezogen. Die Produkte im Warenkorb können anschließend beliebig angepasst oder gelöscht werden, der Gutschein gilt aber nur für die Produkte, die automatisch hinzugefügt wurden. Beim Klick auf den Link findet kein Kauf statt, du wirst nur auf den Shop geleitet. Der Gutschein kann nicht mit anderen Gutscheinen kombiniert werden und gilt 1x pro Nutzer. Angebot nur solange der Vorrat reicht. Die Aktion ist gültig bis zum 30.04.2018.
  • Quark, Mascarpone, Sahne, Mandelmilch und die Süße verrühren.
  • Vom Pistazienmus etwas zum garnieren aufheben und den Rest unterrühren.
  • Die Chiasamen unterrühren.
  • Für 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen. (oder abends zubereiten und über Nacht kühlen)
  • Zusammen mit den Himbeeren in ein Glas schichten.
  • Die Pistazien kleinhacken und in einer Pfanne anrösten.
  • Über dem Chiapudding verteilen.
  • Mit dem restlichen Pistazienmus verzieren.

Guten Appetit…lasst es euch schmecken.

26552659_1774466225906922_1712009575_n

26694147_1774466359240242_1734676541_n

Eine Portion hat ca. 9,3 g KH, 22,2 g E und 60,6 g F. Wobei das wie immer auf die von euch verwendeten Produkte ankommt.

Falls ihr zu dieser Jahreszeit keine frischen Himbeeren bekommt, könnt ihr natürlich auch gefrorene Früchte nehmen. Das hab ich gestern auch gemacht.

Wenn euch mein Rezept gefällt, dann freue ich mir sehr über ein Like von euch. Gerne könnt ihr mir auch auf dem Blog, auf Facebook oder Instagram folgen. So verpasst ihr kein Rezept mehr und erfahrt sofort alle Neuigkeiten.
Wenn ihr euch für mehr Details meiner Ernährung interessiert, könnt ihr auf Instagram meine Stories verfolgen. Im Moment seht ihr dort wie ich meine Ketose aufbaue und was ich alles im Laufe des Tages so esse und trinke.

Herzliche Grüße vom Frollein vom Kiefernweg ❤

* Affialliatelink… Das Schreiben und Einstellen der Rezepte kostet einiges an Mühe und Zeit…Wenn ihr über die Links bestellt, dann bekomme ich dafür eine kleine Provision. Die Produkte, die ich empfehle sind alle von mir getestet und für gut befunden. Ich empfehle nichts, wo ich nicht 100% dahinter stehe.

!!! Aktueller Rabattcode !!!
Bei Dr. Almond bekommt ihr mit dem Code „ALMOND10“ einen Rabatt von 10% auf eure Erstbestellung.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s