Teufelssalat fürs Silvesterbuffet

Ich hatte ihn ja schon auf meiner Verlobungsfeier auf dem Buffet stehen…den leckeren Teufelssalat…aber auch zu Silvester ist er der Knaller schlechthin. Und da ich von der lieben Beate so lieb drum gebeten wurde, gibt es heute nochmal das Rezept dafür…
Bea, das hier ist extra für dich. ❤

Teufelssalat DSC02580

1 kg Rindfleisch
300 g rote und gelbe Paprika
300 g Zwiebeln
200 g Gewürzgurken
300 g Tomatenketchup
200 ml Öl
Salz
Pfeffer
Tabasco

– Das Rindfleisch in Gemüsebrühe kochen (ca. 2-3 Std.) und erkalten lassen.
– Anschließend in dünne Streifen schneiden.
– Die Paprika in dünne Streifen schneiden.
– Die Zwiebeln halbieren und in dünne Streifen schneiden.
– Die Gewürzgurken in feine Rädchen schneiden.
– Alles zusammen in eine Schüssel geben.
– Aus Ketchup und Öl ein Dressing rühren und mit Salz, Pfeffer und Tabasco würzen.
– Das Dressing zugeben und alles gut vermischen.
– Im Kühlschrank 2-3 Stunden durchziehen lassen.
Wenn ihr es lieber etwas schärfer wollt, könnt ihr natürlich mit dem Tabasco variieren. Ich mag nur leichte Schärfe und da reichen in der Regel 2-3 Spritzer aus.
Probiert es einfach mal aus…

DSC02580

Lasst es euch schmecken und rutscht gut rüber in das neue Jahr!

Herzliche Grüße vom Frollein vom Kiefernweg ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s