Mein Sonntagssüß…Makronenschnitte

Endlich ist nach der Hochzeit wieder etwas Ruhe eingekehrt. Es wurde aber auch Zeit.
Mein heutiges Sontagssüß ist eine leckere Makronenschnitte.

Ihr braucht dafür ein normales Backblech und rollt den Teig dafür 20×30 cm aus. Die Schnitte wird frei gebacken…einen Rahmen braucht man dafür nicht.

Makronenschnitte  DSC04293

Zutaten:
100 g Butter
60 g Zucker
1 El Vanillezucker
1 Eigelb
200 g Mehl
1 Tl Backpulver

5 El Himbeerkonfitüre
2 El Kirschwasser

100 g Butter
100 g Zucker
2 El Vanillezucker
2 Eier
40 g Mehl
1 Tl Backpulver
250 g Kokosraspel
– Den Ofen auf 170 Grad (Umluft 150 Grad) vorheizen.
– Butter, Zucker und Vanillezucker verrühren.
– Eigelb unterrühren.
– Mehl und Backpulver unterkneten.
– 30 Minuten kühl stellen.
– 20×30 cm ausrollen und auf ein  mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
– Himbeerkonfitüre mit Kirschwasser verrühren.
– Auf dem Mürbteig verteilen und dabei 1 cm Rand lassen.
– Weiche Butter, Zucker und Vanillezucker aufschlagen.
– Die Eier einzeln unterrühren und jeweils 1 Minute weiterrühren.
– Mehl, Backpulver und Kokosraspeln kurz unterrühren.
– Das Gemisch locker auf der Konfitüre verteilen.
(Ihr könnt das ruhig mit den Händen machen und das ganze locker bröseln.)
– Nicht festdrücken!
– Jetzt ab in den Ofen und bei 170 Grad (Umluft 150 Grad) ca. 25 Minuten goldbraun backen.

DSC04299

Die Schnitte ist ratzfatz fertig und total unkompliziert. Sie schmeckt mega lecker.
Ich wünsch euch viel Spaß beim Nachbacken…

Herzliche Grüße vom Frollein vom Kiefernweg ❤

2 Gedanken zu “Mein Sonntagssüß…Makronenschnitte

  1. Hallo 🙂 das sieht wirklich KÖSTLICH aus!!! Wirklich toll!
    Ich würde mich riesig freuen, wenn du bei mir vorbeischauen würdest!
    Liebe Grüße Carla! 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s