Der Hafen von Flensburg

Bisher hatten wir ja mit dem Wetter mehr als Glück. An dem Tag als wir uns den Hafen in Flensburg anschauten, leider nicht wirklich. Es schüttete wie aus Kübeln…

DSC03547

Ja und dies ist das einzigste Bild auf dem ich zu sehen bin. Der ein oder andere hat bestimmt auch schon den…nun, nennen wir es vielleicht mal nervösen…Gesichtsausdruck bemerkt. Nach dem knipsen hat es keine 2 Sekunden mehr gedauert und ich bin panisch vom Steg gelaufen. In dem Moment wurde mir nämlich klar, das das Wasser nicht nur von oben runter kam, sondern auch überall unter mir war. Gaaaanz schlecht bei Höhenangst.
Tja, da musste halt wieder der Herr vom Kiefernweg herhalten und ich knipste mit großem Sicherheitsabstand. Gott, war ich froh wieder Land unter den Füßen zu haben.

DSC03526

Nun ja, schön war es trotzdem…auch wenn man zu dieser Jahreszeit wirklich nicht viel sieht. Die Fischer und Schiffe befinden sich halt alle noch im Winterschlaf.
Im Frühjahr wollen wir nochmal hin und dann sind sie hoffentlich auch alle wieder wach.

Herzliche Grüße vom Frollein vom Kiefernweg ❤

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s