Cheesy Brownie Muffins

Hm…lieber Schokolade oder vielleicht doch eher Käsekuchen? Manchmal gibt es diese Tage, an denen man sich so gar nicht entscheiden kann. Ja und genau für solche Tage sind meine Cheesy Brownie Muffins. Sie sind schokoladig und haben einen Klecks leckere Quarkmasse obendrauf. Genau richtig für trübe Herbsttage…

Backen 056Cheesy Brownie Muffins

Zutaten für Browniemasse:
180 g Butter
200 g Zucker
1 Ei
1/2 ausgekratzte Vanilleschote
125 g Mehl
3 El. Kakaopulver
1/2 Tl. Backpulver
2 El. Rum

Zutaten für Quarkmasse:
150 g Quark
50 g Zucker
1 Ei
1/2 ausgekratzte Vanilleschote

– Den Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen.
– Die Butter schmelzen.
– Butter, Zucker, Vanille verrühren.
– Das Ei zugeben und verrühren.
– Mehl, Kakao, Backpulver durchsieben und zusammen mit dem Rum unterrühren.
– Auf 10 hohe Muffinförmchen verteilen.
– Quark, Zucker, Vanille und Ei verrühren.
– Auf der Browniemasse Kleckse verteilen.
– Ab in den Ofen für ca. 40 Minuten.

Backen 056

Wisst ihr was das doofe an diesen Muffins ist? Die sind erstaunlich schnell leer! 😉 Aber das ist ja kein Problem, denn das Rezept ist total einfach und sie gehen so schnell. Nachschub ist ruckzuck gemacht.

Herzliche Grüße vom Frollein vom Kiefernweg ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s