Einladungskarten zur Verlobung und ein schnelles Muffinrezept

Ich hatte im Sommer lange hin und her überlegt, wie ich das mit der Einladung zur Verlobung mache. Ob mit Karte…oder formlos einfach mal schnell anrufen…oder vielleicht doch ganz spontan und überraschend? Ich hab mich dann für die schriftliche Form entschieden und zwar als DYS.

Das Fest wurde ja maritim geschmückt und deshalb entschied ich mich für eine Farbe zwischen blau und grün für die Karten…in Kombination mit schokobrauner Stempelfarbe und perlmutfarbenen Perlen.

DSC02441 DSC02442 DSC02443 DSC02457

DSC02452

Wie ihr seht, sie sind ganz schlicht und einfach. Ich habe dafür Fotokarton genommen und in der Mitte gefalzt. Die Vorderseite hab ich dann mit meinen ausgesuchten Motiven bestempelt und anschließend mit Perlen und Strasssteinen beklebt. Der Text kam, auf extra Papier gedruckt, als Einleger in die Karten. Die Ränder der Karten wurden noch etwas verwischt und schon waren sie fertig.

Und wärend ich so vor mich hinbastelte, überkam mich die Lust auf etwas Süßes…auf Schoko Nuss Muffins. Zum Glück gehn die wirklich schnell. 😉

DSC02448Schoko Nuss Muffins

Zutaten für ca. 12 Muffins:
125 g weiche Butter
60 g weicher Nugat
150 g Zucker
1/2 Tl. Zimt
3 Eier
100 g geriebene Haselnüsse
150 g Mehl
2 Tl. Backpulver
50 ml Milch
50 ml Sahne
80 g Schokostreusel

als Dekor etwas Schokoladenglasur

– Den Ofen auf 175 (Umluft 150) Grad vorheizen.
– 12 hohe Muffinpapierförmchen auf ein Blech legen.
– Butter, Nugat, Zimt und Zucker verrühren.
– Die Eier nach und nach unterrühren.
– Mehl, Backpulver, Haselnüsse, Milch und Sahne zufügen.
– Zu einer homogenen Masse verrühren.
– Die Schokostreusel unterheben und auf die Förmchen verteilen.
– Die Muffins für ca. 25 Minuten backen.
– Abkühlen lassen und in Schokoglasur tunken.

DSC02446 DSC02447 DSC02451 DSC02448

DSC02448

Ein super leichtes und schnelles Rezept…ganz so wie ich das mag. Manchmal muss es halt ziemlich schnell gehn. Vor allem dann, wenn mich beim basteln der Schokojieper packt,ne? 😉 Gut das die Stempelfarbe auch braun war, so hätte man die Schokoflecken zumindest nicht auf den Karten gesehn. Aber keine Angst, ich war natürlich sehr vorsichtig und hatte saubere Hände. Die Schokolade hab ich vorher von den Fingern geleckt. 🙂

Ich wünsche euch einen schönen Samstagnachmittag. Hier scheint grad ein klein wenig die Sonne. Machts euch hübsch.

Herzliche Grüße vom Frollein vom Kiefernweg ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s