Beschwipste Basilikum-Erdbeeren mit 2 Toppingvarianten… zuckerfrei, Low Carb

{DESSERT-FOOD-REZEPT-TIPPS-WERBUNG}

Manchmal braucht es einfach etwas Besonderes.
Hast du Erdbeeren schon mal beschwipst gegessen?
Ich mag das total, wenn sie schön mariniert sind und in Kombination mit dem frischen Basilikum ist es einfach eine wunderbare Sache.
So so einfach und schnell gemacht und wenn du dann noch eine Vanillesahne als Topping darauf gibst…

Mmmmhhhh… also ich könnte mich darin ertränken, so gut ist das.

Beschwipste Basilikum-Erdbeeren
mit 2 Toppingvarianten

Zutaten:

500 g Erdbeeren
8 Blätter Basilikum
2 gehäufte EL Karamelltraum*
3 EL Kirschwasser

Topping 1:
200 ml Sahne
1/4 TL gemahlene Bourbon Vanille
Low Carb Süße* nach Geschmack
Deko: etwas Basilikum und gehackte Pistazien

Topping 2:
200 g griechischer Joghurt
2 Messerspitzen geriebene Tonkabohne
Low Carb Süße* nach Geschmack
Deko: etwas Basilikum

Zubereitung:

  • Die Erdbeeren waschen, putzen und in Stücke schneiden.
  • In eine Schüssel geben.
  • Die Basilikumblätter in dünne Streifen schneiden und hinzufügen.
  • Karamelltraum und Kirschwasser dazugeben und alles gut vermischen.
  • Im Kühlschrank 1 Stunde ziehen lassen.
  • Nochmal kurz umrühren und auf Gläser verteilen.

Variante 1:

  • Sahne, Vanille und Süße in einem hohen Gefäss aufschlagen.
  • Die Vanillesahne auf den Erdbeeren verteilen und mit Basilikum und gehackten Pistazien bestreuen.

Variante 2:

  • Joghurt in eine Schüssel geben.
  • Tonkabohne und Süße zufügen.
  • Verrühren und über den Erdbeeren verteilen.
  • Mit Basilikum dekorieren.

TIPP: Du kannst auch zuerst ein wenig Joghurt in deine Dessertgläser füllen, dann die Erdbeeren darauf verteilen und oben nochmal einen Klecks Joghurt darauf geben. Das Basilikum als Deko obendrauf und voila… das sieht total toll aus.

Guten Appetit… lass es dir gut schmecken.

Ich hoffe, dir gefällt mein kleines easy peasy Rezept und du genießt dieses herrliche Dessert in vollen Zügen.
Die Erdbeerzeit ist doch wirklich eine tolle Zeit oder?

Wenn du magst, dann lass mich ruhig wissen wie es dir geschmeckt hat.

Herzliche Grüße vom Frollein vom Kiefernweg ❤

 

PS: Wenn dir mein Rezept gefällt, dann freue ich mir sehr über ein Like und ein Feedback von dir.
Gerne kannst du mir auch auf dem Blog, Facebook oder Instagram folgen, so verpasst du kein Rezept mehr und erfährst sofort alle Neuigkeiten. Auf Instagram zeige ich zum Beispiel auch oft sehr spontane Rezepte in den Stories, die ich an diesem Tag koche oder backe. Und du bekommst da auch sehr viel Inspiration, wie du die Rezepte sehr einfach umwandeln kannst, damit es nicht langweilig wird. Und jede Menge Motivation bekommst du kostenfrei on top.

*Affialliatelink… Das Schreiben und Einstellen der Rezepte kostet einiges an Mühe und Zeit…Wenn du über die Links bestellst, dann bekomme ich dafür eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten und die Prozente unterstützen meine Arbeit ein wenig. Du bekommst dafür weiterhin kostenlose Rezepte, Tipps und Tricks von mir. Ein guter Deal oder?
Die Produkte, die ich empfehle sind alle von mir getestet und für gut befunden. Ich benutze sie selbst im Alltag und empfehle nichts, wo ich nicht 100% dahinter stehe.

2 Gedanken zu “Beschwipste Basilikum-Erdbeeren mit 2 Toppingvarianten… zuckerfrei, Low Carb

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s