Mein weihnachtliches Sonntagssüß…Rum Krokant Parfait mit Mangospiegel

Ihr habt noch keine Idee für ein weihnachtliches Dessert? Na wie wäre es dann mit diesem hier…ein zartes Rum Krokant Parfait mit fruchtigem Mangospiegel. Nach einem üppigen Weihnachtsessen genau das richtige.

Zutaten:Backen 401

70g Eigelb
75g Zucker

65g Eiklar
75g Zucker

500g Sahne
75g Krokant
40ml Rum

1 große Mango
2 El Zucker
1 Messerspitze Lebkuchengewürz

– Die Sahne aufschlagen und kühl stellen.
– Das Eiklar mit dem Zucker aufschlagen und auch kühl stellen.
– Das Eigelb mit dem Zucker im warmen Wasserbad aufschlagen bis die Masse hell und dicklich wird.
– Dann vom Wasserbad entfernen und nochmal ca. 8 Minuten kalt ausschlagen.
– Das Eiklar vorsichtig mit dem Schneebesen unter die Eigelbmasse ziehen.
– Zum Schluss die Sahne unterheben.
– Den Krokant und den Rum dazugeben und kurz unterrühren.
– In eine Flexi-Kastenform geben und ab ins Gefrierfach.

Backen 400

– Die Mango mit dem Zucker und dem Gewürz pürrieren.
– Auf den Tellern einen Mangospiegel machen.
– Das Parfait kurz etwas antauen lassen und stürzen.
– In Scheiben schneiden und auf den Mangospiegel legen.

Backen 403

Kleiner Tipp:
Macht das Parfait schon den Abend vorher, denn es muß gut durchgefrieren.
Ja und nehmt immer ganz frische Eier dafür…wegen der Salmonellengefahr, dann kann nichts mehr schiefgehen und ihr könnt ordentlich schlecken und genießen. 😉

Herzliche Grüße vom Frollein vom Kiefernweg ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s