{Kopfsalat} Es gibt ein Leben nach der 30

Ich bin genervt…genervt von den ewigen Blogposts junger Frauen die wohl tatsächlich der Meinung sind, mit dem 30. Geburtstag hört das Leben auf.
Da liest man auf einmal von sogenannten Bucket Listen, auf denen steht was man unbedingt noch vor dem 30. Geburtstag machen bzw. erlebt haben sollte.
Tztztz…was ist nur mit all den jungen Frauen los?
Es kann doch nicht allenernstes jemand annehmen, das man sich mit über 30 seine Wünsche nicht mehr erfüllen kann oder?
Woher kommt bloß so eine seltsame Einstellung zum Leben?
Wenn ich schon so Dinge lese wie, man kann sich in den 30ern nicht mehr so kleiden wie mit 20…oder…man steht fester im Leben. Ohhhh man, sag ich da nur. Kleidung tragen und im Leben stehen ist also altersabhängig?
Am allerliebsten ist mir allerdings dieser Satz: „Man wird ernster genommen!“.
Sooooo, wird man das? Da muss ich euch leider alle enttäuschen.
Nur weil da jetzt eine 30 steht passiert nämlich gar nichts!
Es ändert sich null, rien, nada.
Wie sollte es auch? Nur weil man Geburtstag hat wird man nicht plötzlich erwachsener, reifer und ernster. Das ist ein Prozess der über viele Jahre geht und auf unsere Lebensumstände zurückzuführen ist, das passiert garantiert nicht von heute auf morgen.
Wie viele Menschen rennen da draußen durch die Welt und sind mit über 30 noch nicht gefestigt, bekommen ihr Leben nicht auf die Reihe und werden belächelt. Ich glaube, es sind so einige.

Was ich euch allen eigentlich mit diesem Post klarmachen will…
Man muss im Leben nicht vor irgendwelchen Zahlen Angst haben. Ok, vielleicht ab und an vor den Ergebnissen von Bluttests beim Arzt oder so, aber das ist ein anderes Thema. 😉
Man braucht keine Listen und man muss auch nicht im Schnellverfahren irgendwelche Dinge planen und erreichen. Das Leben ist doch so lang…nach 30 kommt 40, nach 40 kommt 50, etc. etc….Es bleibt also jede Menge Zeit um zu wachsen, zu reifen und sich Wünsche zu erfüllen.
Mein Tipp für euch…bleibt locker und gelassen. Nehmt die Dinge wie sie kommen und macht das Beste draus…und zwar ganz ohne Druck.
Und nicht vergessen…30…40…50…60..70….sind alles nur Zahlen, mehr nicht.

DSC04473 (2)

In diesem Sinne…habt alle einen schönen Tag und genießt euer Leben. 🙂 Ihr habt schließlich nur das Eine.

Herzliche Grüße vom Frollein vom Kiefernweg ❤

 

Ich bin dann mal weg…

Ich stecke mitten in den Vorbereitungen für unsere Reise nach Dänemark. Wenn man mit Hund reist muss man an so vieles denken, das kostet alles Zeit und Nerven.
Zumal der kleine Lenny es mir nicht gerade einfach macht. Ich packe die Sachen ein..und Lenny klaut sie wieder raus. Grrrrrrrrrrrrrr….

Ok, falls ich es bis heute Abend nochmal schaffen sollte, werden wir morgen ganz früh losfahren.

DSC02689 (3)

Die Reise nach Dänemark hab ich mir zum Geburtstag gewünscht und deshalb wird heute nicht großartig gefeiert, wir gehen mit der Familie „nur“ Eis essen und fertig.

Endlich sehe ich meine heißgeliebte Nordsee wieder. ❤

Ich werde euch ein paar schöne Schnappschüsse machen und vielleicht sogar das ein oder andere Filmchen drehen. Versprochen! Ja, der Herr vom Kiefernweg hat mir nämlich nicht nur die Reise geschenkt, nein, auch noch ein neues Handy. *meinem Schatz eine Kusshand zuwerf*

DSC00505 (2)

Wenn ihr Lust habt dann schaut in der Zwischenzeit in Facebook rein…dort werd ich schon mal ein paar Impressionen von unterwegs zeigen. Ansonsten sehn wir uns in einer Woche wieder. Bis dahin machts euch hübsch und genießt die Tage.

Herzliche Grüße vom Frollein vom Kiefernweg ❤

Und schon wieder ein Jahr älter…

Der Herr vom Kiefernweg hatte letzte Woche einen runden Geburtstag. Grund genug, mal wieder ordentlich zu feiern. Diesmal allerdings etwas ruhiger und bei uns im Hof.
Gestern Mittag haben wir das Partyzelt aufgebaut  und etwas maritim geschmückt. Ja und abends ging es dann los…

Es gab ein kaltes Büffet mit vielen Leckereien wie Salaten, kalten Platten, Aufstrichen und Foccacia etc.

Ihr habt Lust das ein oder andere nachzukochen? Kein Problem.

Das Rezept für den Teufelssalat findet ihr HIER
Die Polpetti könnt ihr nach diesem Rezept machen. KLICK
Und das Rezept für die Foccacia findet ihr HIER

Alle anderen Rezepte gibt es in den nächsten Tagen z.B. Reis – Thunfischsalat oder Geflügelsalat etc. und natürlich auch was Süßes.

Herzliche Grüße vom Frollein vom Kiefernweg ❤