Ein etwas anderes Hochzeitstörtchen…

Der Herr vom Kiefernweg steht auf Schokolade…und Nüsse…und Kekse…
Was liegt also näher als diese 3 Komponenten in ein leckeres Hochzeitstörtchen zu packen…

Die Torte besteht aus Haselnussböden einer Nocciolacreme mit karamelisierten Pecannüssen und leckerer weißer Rumtränke. Für den Dekor hab ich weiße Modellierschokolade genommen und darauf einen Schokoladenganache verteilt. Tja, von nix kommt halt nix. 😉

Ich finde, das ist mal was anderes als die normalen weißen Hochzeitstorten die man so sieht. Mir und dem Herrn des Hauses gefiel und schmeckte sie ziemlich gut…und ich glaube dem Rest der Hocheitsgesellschaft auch.
So eine Torte ist halt Geschmackssache, ne?
Würde euch so was gefallen? Was meint ihr?

Herzliche Grüße vom Frollein vom Kiefernweg ❤ ( die jetzt eigentlich kein Frollein mehr ist) 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s