Ich bin dann heute mal kathastrophal…

Ääääh was? Ääääh wie? Nee, die Frage lautet eher wo…

Ich wurde von der lieben Katha vom  Plus Size Fashion Blog Kathastrophal zu meiner Hochzeit interviewt.
Sie hat da eine hübsche Reihe über Plus Size Bräute und in regelmäßigen Abständen kommen immer mal wieder starke Frauen zu Wort. Die Bräute erzählen über ihre Planung der Hochzeit, geben Tipps zur Brautkleid- oder Fotografensuche, erzählen über ihre Location und Feier, zeigen euch die schönsten Hochzeitsbilder und geben euch Inspiration für hübsche DYS.

Jaaaaa…und heute bin ich dran…
Das ganze Interview könnt ihr hier finden…KLICK

Hochzeit - 234

Wenn euch der Blogpost gefallen hat und ihr neugierig auf die Interviews der anderen Bräute seid, dann schaut doch auf Kathas Blog  Kathastrophal vorbei. Sie hat da eine eigene Kategorie in der ihr alle bisher veröffentlichten Interviews findet und es werden noch einige folgen.

Liebe Katha, vielen Dank für das  tolle Interview.

Herzliche Grüße vom Frollein vom Kiefernweg ❤

 

Kirchliche Hochzeit…die Feier

Jaaaa…feiern können sie, die Italiener…und singen auch. Der weltbeste Onkel hat mit seinem besten Freund das Unterhaltungsprogramm übernommen. Es wurde gesungen, gelacht und getanzt. Dazwischen gab es ein lustiges Spielchen und viele nette Unterhaltungen. Genau diese Mischung hat unseren Tag zu etwas besonderem gemacht.

Hochzeit - 277

Hochzeit - 353

Hochzeit - 473

Hochzeit - 375

Hochzeit - 457

Hochzeit - 461

Hochzeit - 479

Hochzeit - 490

Und wie es im Leben so ist…alles hat mal ein Ende. Wir sind um 4 Uhr morgens todmüde aber unsagbar glücklich in unser Bett gefallen und sofort eingeschlafen. Ein wundervoller Tag ging zu Ende, an den wir noch lange denken werden.

Ja, das war nun der letzte Teil meiner kleinen Hochzeitsfotoreportage. Ich hoffe, euch hat sie gefallen.

Herzliche Grüße vom Frollein vom Kiefernweg ❤

 

Kirchliche Hochzeit…die Torte

Tadaaaaa…Kiefernweg Productions proudly presents…the Weddingcake!

Unsere Hochzeitstorte, die ich natürlich selbstgemacht habe, bestand aus zartem Schokoladenkuchen mit Birnenstückchen, Bourbonvanillecreme und einem Hauch Birnengeist. Dekoriert habe ich sie mit Marzipan und Modellierschokolade in Kupferoptik.
Wenn ihr genau hinschaut könnt ihr unsere Köpfe darauf erkennen. Die Vorlage dafür war dieses Bild von der standesamtlichen Trauung…

Standesamtliche Trauung - 082

Ich hab dafür die Köpfe benutzt und heraus kam eine Deko im Vintagestil. Passend zu unserer übrigen Dekoration und angelehnt an die hübschen Kerzenständer, in die ich mich total verliebt hatte.

Hochzeit - 401

Hochzeit - 418

Hochzeit - 429

Hochzeit - 431

Hochzeit - 432

Hochzeit - 433

Hochzeit - 437

Hochzeit - 440

Den Hochzeitstortenständer hab ich übrigens selbstgebastelt. Er war vorher ein Blumenständer und wurde mit Lichterketten, Organza, Naturkordel und etwas Deko hochzeitstauglich gemacht.

Puh, jetzt sind wir mit der Hochzeitsreportage fast durch. Als nächstes ist morgen die Feier dran. Da seht ihr uns dann auch das Tanzbein schwingen. 😉

Herzliche Grüße vom Frollein vom Kiefernweg ❤

Kirchliche Hochzeit…Location und Büffet

Schon als kleines Mädchen hab ich immer davon geträumt…wenn ich mal heirate, dann feier ich in einem Gewölbekeller.
Ich mag dieses rustikale und doch romantische Flair.
Der Herr vom Kiefernweg hat mir diesen Traum erfüllt und kurzerhand den Gewölbekeller bei uns im Ort für unsere Hochzeit gemietet. Wir haben ihn dann mit allerlei Deko und viel weißem Organza hochzeitstauglich gemacht. Die Stühle bekamen weiße Hussen und Schleifen, die Tische wurden feierlich eingedeckt und an die Decke kamen Pompoms.

Hochzeit - 279

Hochzeit - 295

Hochzeit - 300

Hochzeit - 308

Hochzeit - 337

Hochzeit - 453

Hochzeit - 455

Für das Essen haben wir keine Kosten und Mühen gescheut…wir haben die Organisation und Planung in Dinos Hände gelegt.
Dino hat bei uns im Ort das Cala Gonone, ein italienisches Restaurant mit sardischem Einfluss. Er kocht himmlisch gut und genau das hat er an diesem Tag auch getan…Dino zauberte uns ein badisch mediteranes Büffet der Extraklasse.

Hochzeit - 267

Hochzeit - 311

Hochzeit - 361

An dieser Stelle noch mal tausend Dank an Dino und seine Mitarbeiter vom Cala Gonone in Weingarten (Baden) für die Zubereitung und die Präsentation dieses außergewöhnlichen sardisch badischen Büffets. Mille Grazie! ❤

Jetzt habt ihr bestimmt Hunger bekommen oder?
Morgen mach ich euch dann noch mehr Hunger…bzw. Appetit…auf die Hochzeitstorte. Ihr dürft also gespannt sein.

Herzliche Grüße vom Frollein vom Kiefernweg ❤