{Kaffeeklatsch} Kleine Dinge…großes Glück

Brrrrr…ist das kalt geworden. Vor 2 Tagen hatten wir noch 30 Grad und jetzt herbstelt es gewaltig. Der Sommer hat sich somit erstmal für kurze Zeit verabschiedet…er soll aber wiederkommen, hab ich mir sagen lassen. 🙂
Nun ja…wir werden es sehen…jetzt machen wir es uns erstmal gemütlich, kochen uns Kaffee und quatschen ein bißchen. Es ist mal wieder Zeit für Kaffeeklatsch…
Seid ihr bereit?

Na dann mal los…

Die letzten Tage und Wochen war es eher ruhig im Kiefernweg. Der Herzensmann war viel unterwegs…ja, Geld verdienen und so muss halt auch sein.
Ich hab mich in der Zwischenzeit mit einem neuen Projekt beschäftigt das ich auf Instagram entdeckt habe. Dort gab es eine wöchentliche Anleitung für eine superhübsche, wirklich tolle Häkeldecke im Greengatestil.
Da ich etwas später angefangen habe, musste ich erstmal 5 Wochen aufholen. Was auch super geklappt hat. Inzwischen bin ich mit der Decke fertig und muss nur noch die Fäden verwahren und den Rand außenrum häkeln.

13781696_1239225892764294_6170480363941864150_n

Für alle die es nicht wissen…es ist mein erstes größeres Häkelprojekt und es ist auch das erste Projekt das nicht unvollendet in der Ecke landet, wie all die Sachen davor. Ich bin super stolz und mich hat tatsächlich der Ehrgeiz gepackt, ich möchte auf jeden Fall weitermachen. Die nächste Decke ist schon in Angriff genommen und diesmal wird sie in Blautönen sein.

13895095_1246145052072378_263087497568860774_n

Die Wolle dafür ist von Drops Paris und ich habe sie bei Wollplatz.de gekauft. Sie ist echt super…eine tolle Qualität. Das auf dem Bild ist übrigens schon der Nachschub…die erste Bestellung sah nämlich so aus…

13669716_1232357086784508_6216643776329050212_n

Falls ich euch jetzt Lust gemacht habe und ihr auch eine hübsche Greengatedecke häkeln möchtet…unter dem Hashtag #greengatecal2009anleitung findet ihr auf Instagram die komplette Anleitung für die Decke. Viel Spaß beim Wolle kaufen und häkeln. 🙂
In ein paar Tagen werdet ihr auch meine fertige Decke auf Instagram sehen können. Bis dahin bin ich mit dem Rand dann fertig.

Und weil wir jetzt grad bei hübschen Dingen und Pastellfarben sind, ich hab am Wochenende so hübsche Dosen für meine neue Küche gefunden.

13902641_1248399028513647_3883692529256989935_n

Die Dosen gab es bei KiK und ich konnte natürlich nicht daran vorbeigehen. Die werden ganz hervorragend zu dem neuen Cremeton der Küche passen. Ein super Schnäppchen und voll der Mädchenkram. *vor Freude jauchz*

Ja, ich weiß…ich befinde mich augenlicklich in einer akuten Mädchenkramphase und genau deshalb durfte mir meine Nagelfee Carola letzte Woche dann auch die passenden Nägel machen. Sieht so ein bißchen aus wie Himbeerbonbon mit Zucker und Schokostreusel oder? 😉

13882239_1244130032273880_586645637588531185_n

Am aller…aller…allermeisten hab ich mich aber über das Mitbringsel meines Herzensmannes gefreut…das war der größte Glücksmoment der letzten Tage…Sonnenblumen frisch vom Feld. Ich liebe Sonneblumen! ❤

13876413_1248695038484046_7986187956060921976_n

So ein paar Blümchen machen dieses herbstliche Sommerwetter gleich viel erträglicher, findet ihr nicht auch?

Apropos Sommerwetter…wir waren am Samstag ganz spontan im Elsass und haben kurz am Rheindamm angehalten. Ja und jetzt ratet mal was dort passiert ist? Ich konnte es selbst gar nicht glauben…Lenny ist endlich richtig ins Wasser und hat geplanscht wie ein Weltmeister. Aber seht selbst…

Ist das nicht herrlich? Ich bin so stolz auf mein Hundekind. ❤ Lenny wird ein total toller Hund. Er lernt schnell und hört auch schon ganz gut auf die Kommandos. Allerdings kommt er jetzt so langsam in die Pupertät.
Was uns in den kommenden Wochen da wohl alles erwartet? Ich bin gespannt und ihr bestimmt auch oder? Fakt ist…bei seinem Vorgänger schaltete sich in der Pupertät regelmäßig das Gehirn aus. Mal schauen wie das dann bei Lenny so ist. 😉

Soooo…die Kaffeetasse ist inzwischen leer und ihr kennt jetzt all meine Glücksmomente der vergangenen Zeit. Ich hoffe, ihr hattet auch viele solcher schönen Momente.

Den allergrößten Glücksmoment hab ich euch aber bis zum Schluss aufgehoben…Achtung…tadaaaaa…Trommelwirbel…5 Jahre Herr und Frollein vom Kiefernweg! Da haben wir uns einfach mal einen schönen leckeren Tag gemacht…

13754137_1237922546227962_8642329350287538736_n

Einen Tag mal nur machen worauf man Lust hat und einfach nur das Leben genießen. Das sollte man eigentlich viel öfter tun, leider fehlt da meist die Zeit dafür. So wie gerade jetzt. Ihr erinnert euch? Der Herzensmann ist wieder viel unterwegs…Geld verdienen und so. Ist aber völlig ok, denn zu oft wäre ja auch nichts…sonst wärs nichts besonderes mehr. 😉

Wie sagt der Kurpfälzer so schön?
Alla hopp…
Packen wir es wieder und widmen uns den Dingen des Alltags…die nächsten schönen Momente wollen erlebt werden…und irgendwo da draußen warten wieder schöne Dinge und vielleicht auch das ein oder andere Schnäppchen auf uns. Machts euch bis dahin hübsch und freut euch zusammen mit mir auf den nächsten Kaffeeklatsch. Bis dann…

Herzliche Grüße vom Frollein vom Kiefernweg ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s